RIGI SCHEIDEGG, GOLDAU

Die neue Tal- und Bergstation der Rigi-Scheidegg-Bahn ist ein Stück Heimat, mit einer eigenständigen, speziellen Form. Unterstrichen wird die besondere Optik der neuen Stationen, die perfekt in die Bergwelt des Schweizer Ortes Goldau passen, durch die Kombination von Holz und Aluminium mit Beton. Die eigenwillige Charakteristik wird durch die Verwendung der quadratischen PREFA Rauten, die wie eine Haut wirken, noch verstärkt.

Zum Video

© PREFA | Croce & Wir

ARHITEKTURA
DETTLING WULLSCHLEGER ARCHITEKTEN AG, ARCH. BRIGITTE WULLSCHLEGER
DRŽAVA
SCHWEIZ
OBJEKT/KRAJ
GOLDAU
BARVA
43 P.10 KAMNITO SIVA
OBDELAVA
ANTON ULRICH GMBH
ARHITEKTURA
DETTLING WULLSCHLEGER ARCHITEKTEN AG, ARCH. BRIGITTE WULLSCHLEGER
DRŽAVA
SCHWEIZ
OBJEKT/KRAJ
GOLDAU
BARVA
43 P.10 KAMNITO SIVA
OBDELAVA
ANTON ULRICH GMBH
Stik